✔ Kostenlose Lieferung ab CHF 80.-    ✔ 30 Tage Rückgaberecht
Sprache:
Währung:
Warenkorb
CHF 0.00
0
Asphalt Jungle - The Last One Shuts The Door (CD)

Asphalt Jungle

The Last One Shuts The Door
CHF 25.00
Verfügbarkeit: Sofort Lieferbar
  • Kostenlose Lieferung ab 80.-
  • 30 Tage Rückgaberecht
Das könnte dir auch gefallen
  • CD
  • Marke
  • Farbe
Asphalt Jungle
The Last One Shuts The Door
CD
Art.Nr.: BCA005

Das Zürcher Breakbeat-Ensemble Asphalt Jungle steigt in die nächste Runde und präsentiert das zweite Album: The Last One Shuts The Door. Eineinhalb Jahre nach ihrem Platten-Debüt Sick Of Industry-Driven Music (BCA003, 2003) legt die Band das Ergebnis ihrer musikalischen Weiterentwicklung vor. In einem stillgelegten Gasthaus bei Engelberg haben Philipp Schweidler (Bass), Dominik Burkhalter (Drums), Billy Oden (Spoken Words) und Christian Rösli (Keyboards) das Fundament für die Produktion eingekocht, was an Konzerten und Sessions herangereift war. Aus losen Fragmenten wurden dort Songs gebaut, die danach im Department Of Noize, Philipp Schweidler's Studio und Asphalt Jungle Headquarter, mit Instrumental- Overdubs und Vocals ihren Feinschliff erhielten. Herausgekommen ist erkennbarer, aber nie vorhersehbarer Asphalt-Jungle-Sound.
Das neue Album hat alles, was der geneigte Urbaniker zum Überleben braucht: es rockt, es ist tanzbar, manchmal verträumt, zeitweise subversiv, gelegentlich sexy und ironisch, plötzlich wieder hart und anarchistisch, durchaus auch nachdenklich, zwischendurch richtig hooky- und zu jedem Zeitpunkt energiegeladen. Vom ersten Album unterscheidet sich The Last One Shuts The Door durch reduzierte Tempi und eine grössere musikalische Vielfalt. Dazu tragen wesentlich die verschiedenen Gastsänger wie Seven, MC Sharkie P und Caroline Chevin bei. Letztere wird auch bei künftigen Live-Auftritten merkbar präsent sein.